Gemeinde
Langenberg

Mittelstandsorientierte
Kommunalverwaltung
Gütegemeinschaft
Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltungen e.V.

Vorteil verschaffen durch walten, nicht veralten!


Eine Kommune die nicht mittelstandsorientiert verwaltet um Geld zu sparen,
kann auch die Uhr anhalten um Zeit zu sparen!

Wettbewerbsvorteile
regional – national – international


Von TUBS - Eigenes WerkDiese Vektorgrafik wurde mit dem Adobe Illustrator erstellt.Diese Datei wurde mit Commonist hochgeladen.Diese Vektorgrafik enthält Elemente, die von folgender Datei entnommen oder adaptiert wurden:  Germany, administrative divisions - de - colored.svg -von TUBS- .Diese Vektorgrafik enthält Elemente, die von folgender Datei entnommen oder adaptiert wurden:  Landkreise, Kreise und kreisfreie Städte in Deutschland 2011-09-04.svg -von TUBS., CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=29273127

Kommunen in Deutschland
107 kreisfreie Städte
294 Kreise
462 kreisangehörige Städte
10.191 kreisangehörige Gemeinden
= 11.054 kommunale Verwaltungen

Und Sie wollen bestimmt nicht Abseits stehen!

  1. Nur von der GMK e.V. auditierte Mitglieder
    können Serviceleistungen nachweislich GARANTIEREN. Andere nur versprechen.
  2. Eine Handvoll Serviceversprechen,
    ergeben keine mittelstandsorientierte, prozessoptimierte Verwaltung.
  3. Wir-Gefühl:
    Angesiedelte Unternehmen wissen Ihre Serviceleistungen zu schätzen und kommunizieren sie gerne.
  4. Standort-Marketing
    Unternehmen und/oder Investoren brauchen schnelle, belastbare Aussagen. Keine Versprechen!
  5. Konkurrenz belebt das Geschäft!
    Eine schwache Region bleibt eine schwache Region. Nicht gegeneinander, sondern nur miteinander lassen sich Wirtschaftsregionen etablieren.
  6. Nicht das Land, nicht der Bund, nicht Europa
    nur Sie, jeder Unternehmer, jeder Bürger und jeder einzelne Verwaltungsmitarbeiter prägt und trägt eine Region – Ihre Kommune.

Zitate:
“Würde es die GMK nicht geben,
müsste man sie erfinden!”

Will Helm (*1955, dt. Unternehmer, Kaufmann und Aphoristiker)

Von Verwaltern für Verwaltungen.

Die Durchführungs- und Prüfbestimmungen der Vereinigung der ‘Gütegemeinschaft Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltungen e.V.’ wurde von kommunalen Verwaltungen für kommunale Verwaltungen geschaffen. Sie ist real, nicht willkürlich entstanden und somit nachweislich für jede Kommune umsetzbar.

Was andere nur versprechen,
könnten Sie garantieren!

Nicht lamentieren – aktivieren!
Mittelstandsorientierte Verwaltung ist nicht schmerzhaft,
sondern heilsam um den Bürokratieabbau voranzutreiben.

Sie haben die Wahl, wir lotsen gerne!

« Verwalten nicht veralten! Neuer Weg » Mitglied werden » 14 Service-GARANTIEN »